Nachhaltige Wellness-Infos für ein besseres Leben
Get Adobe Flash player

Kann man mit Hypnose abnehmen?

Hypnos, das Zentrum für Hypnose in Berlin, bietet seinen Patienten äußerst wirksame Hilfe auf die besondere Art. Auch wenn Hypnose aus diversen Talkshows und Nachrichten von zweifelhaftem Ruf begleitet wurde, so ist sie heute sehr hilfreiches Therapiemittel. Patienten können damit ihre Phobien, Allergien, Nikotinsucht und sogar ihr Übergewicht bekämpfen.

Kommunikation mit dem Unterbewusstsein

Hypnose kann bei vielen Störungen, die mit dem Unterbewusstsein zu tun haben, tolle Erfolge erzielen. Wenn bei Übergewicht also keine organischen oder hormonellen Störungen vorliegen, steht einem Erfolg nicht viel im Wege. Der Vorgang ist nicht einmal besonders kompliziert. Die Hypnosetherapeuten von Hypnos versuchen bei ihren Sitzungen mit den Patienten das Essverhalten zu entschlüsseln. Häufig ist dieses nämlich gestört. Von Geburt an wissen wir, wie viel und was wir essen können, um nicht dick zu werden. Durch Gesellschaft und Erziehung verlieren wir diese Fähigkeit jedoch. Dieser „Fehler“ ist im Unterbewusstsein verankert und kann gelöst werden.

Abnehmen ohne Stress

Wer mit Hypnose abnimmt durchläuft einen inneren Prozess. Man weiß und fühlt nach der Therapie was gut, gesund und schlecht für den eigenen Körper ist. Es ist fast so, als habe der Körper die Fähigkeit der Selbstbeobachtung wiedererlangt. Man wird anschließend ungesunde Lebensmittel von sich aus ablehnen und sensibler mit seiner Ernährung umgehen. Bei Hypnose geht es nämlich nicht um Kalorien, sondern um die innere Wahrnehmung.

Weitere Informationen:

http://www.hypnose-zentrum.com/gewichtsreduktion-hypnose.html

http://www.die-abnehm-seite.de/abnehmen-news/diaeten/abnehmen-mit-hypnose.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Hypnose