Nachhaltige Wellness-Infos für ein besseres Leben
Get Adobe Flash player

Reisen

Wellness erleben im Hotel Hintertuxerhof

Das Kinder- und Gletscherhotel Hintertuxerhof am Ende des Zillertals in Österreich, auf einer Höhe von 1.500 Metern gelegen, wird seit mehr als 50 Jahren durch die Familie Kofler geführt. Das 3-Sterne-Haus wurde nach Umbauarbeiten im Oktober 2011 mit neuen Wellness-Angeboten wieder eröffnet. Ab Winter 2011 können die Gäste in der Wohlfühl-Oase die neue Bio-Sauna genießen, ebenso wie die neue Infrarotkabine, Dampfbad und natürlich verschiedene Massagen. Eine besondere Entspannung bietet anschließend der große Ruheraum. Nach sportlicher Betätigung in Hintertux ist also Wellness pur angesagt.

Die einzigartige Lage des Hotels Hintertuxerhof am Fuße des Gletschers mit seiner rundum herrlichen Natur ist Ausgangspunkt für vielfältige Freizeitaktivitäten, im Sommer wie im Winter: Der Naturpark Zillertaler Alpen lädt im Sommer zum Wandern ein, im Winter ist natürlich alles rund ums Skifahren möglich. Körper und Seele kommen in der Natur in Einklang.

Mit der Zillertal Activcard können täglich die 12 Seilbahnen der Umgebung genutzt werden, der Eintritt in 6 Freibäder ist gratis und die öffentlichen Verkehrsmittel können umsonst genutzt werden. Dazu gibt es zahlreiche Ermäßigungen in Sehenswürdigkeiten und Einrichtungen rund ums Zillertal.

Als echtes Familienhotel ist der Hintertuxerhof Mitglied bei der Playarena, einer Freizeitanlage für Kinder, die verschiedenste betreute Indoor- und Outdoorangebote für die Kids bereithält. So können Eltern entspannt einige Stunden allein verbringen und wissen ihren Nachwuchs in sicherer Obhut.

Auch das Thema Kulinarik wird im Hintertuxerhof groß geschrieben, gehört ein gutes Essen doch zur Erholung und zum Wellnessprogramm dazu! Die Küche legt großen Wert auf regionale Produkte, die mit viel Sorgfalt zu kulinarischen Highlights verarbeitet werden. Ein umfangreiches Frühstücksbüffet mit Bio-Ecke gibt Kraft für den Tag, deftige Zillertaler Spezialitäten verwöhnen am Nachmittag bei einer Jause. Abends erwartet den Gast ein Wahlmenü mit Salatbüffet. Dazu gibt es einen guten Wein aus dem Weinkeller des Hauses.

Wer ein wenig Abgeschiedenheit zur Entspannung und zum Abschalten braucht, kann übrigens die zum Hotel zugehörige Selbstversorgerhütte Forsthaus Maximilian buchen. Ursprüngliche Hüttenatmosphäre am Waldrand, gepaart mit allem Komfort des Hintertuxerhof: Noch mehr Wellness geht nicht!

Wellness-Urlaub im Ferienhaus?!

Urlaubsreisen mit Fokus auf Wellness und Entspannung liegen derzeit im Trend. Doch viele Urlauber wollen trotz Interesse an Wellness-Angeboten, trotzdem nicht in einem Wellness-Hotel übernachten. Zwar haben diese Hotels auch ihre Vorteile,  aber Urlaub im Ferienhaus bzw. einer Ferienwohnung ist für viele attraktiver.

Um einen zufriedenstellenden Wellness-Urlaub in einer Ferienwohnung/-haus zu erleben gibt es zwei grundlegende Möglichkeiten. Es werden viele Objekte angeboten, die bereits mit Sauna, Whirlpool usw. ausgestattet sind. So kann man nach Belieben und in Ruhe entspannen, ohne sich die Anlagen mit anderen Gästen teilen zu müssen. Allerdings sind solche Ferienhäuser bzw. -wohnungen sehr begehrt und deshalb auch hochpreisig. Außerdem muss man für professionelle Massagen und spezielle Behandlungen trotzdem auf Wellness-Hotels oder ähnliche Einrichtungen zurückgreifen.

Die Alternative dazu ist, ein Objekt ohne derartige Ausstattung zu mieten. Bestenfalls liegt die gewünschte Unterkunft in der Nähe einer Therme, eines Wellness-Hotels oder Ähnlichem. So kann man die Vorteile der eigenen Ferienwohnung nutzen, aber muss trotzdem nicht auf ein reichhaltiges Wellness-Angebot verzichten.

Beide den zahlreichen Angeboten, die es mittlerweile im Bereich Wellness-Reisen gibt, sollte für jeden etwas Passendes dabei sein. Allerdings ist es wichtig sich im Vorfeld Gedanken über eigenen Vorstellungen und Ansprüche zu machen, sodass man eine fundierte Entscheidung treffen kann. Das Ferienhausportal FeWo-Direkt hat die Vorteile von Ferienhäusern und -wohnungen zusammengetragen und in dieser Infografik visualisiert.

Wellnesshotel in Südtirol

Im Herzen der Dolomiten liegt in Sankt Ulrich in Gröden das bei Jung und Alt beliebte Wellnesshotel Cavallino Bianco Family Spa Grand Hotel. Das ganze Jahr über finden Urlauber und Erholungssuchende aus der ganzen Welt in dieser Region Genuss, Kultur und Ruhe. Aber auch Aktivurlauber werden sich unsterblich in dieses Tal ganz im Herzen der Dolomiten in Südtirol verlieben. Das Cavallino Bianco Family Grand Hotel ist ein wahres Urlaubsparadies für die ganze Familie. Die fünf Smiley Qualität garantiert Kindern in einer einzigartigen Art und Weise ein ganzjähriges Ferienprogramm mit umfassender Betreuung, Animation und viel Spaß.

In einem Kinderparadies der Superlative gibt es auf über eintausend Quadratmetern den ultimativen Urlaubsspaß und die All Inclusive Verpflegung schon für die kleinsten. Das Cavallino Bianco bietet als einziges Grandhotel eine Betreuung für Familien mit Kindern und sogar Babys. Hier steht bei erstklassigem Wohnkomfort, einer luxuriös ausgestatteten Spa Landschaft inklusive professioneller Beauty Abteilung dem Familienglück nichts mehr im Wege. Eingebettet im fantastischen Naturpark der Dolomiten bieten sich hier zu jeder Jahreszeit fantastische Angebote an Freizeitmöglichkeiten. Das Grand Hotel ist über die Brennerautobahn schnell und unkompliziert zu erreichen.

Die Kinderbetreuung im Hause ist mehrsprachig und bereits Babys ab einem Alter von einem Monat werden hier professionell betreut. Das einzigartige Kinderspielparadies im Cavallino Bianco Family Spa Grand Hotel ist ausgestattet mit Kinderfuhrpark, Streichelzoo, Playgroundanlage, einer Minisportarena, Puppenhaus, Berghütte, Riesenaquarium, Piratenwelt und einem extra angelegten Kinder Restaurant. Der Service, sowie die mediterrane Vollpension bewegen sich auf fünf Sterne Niveau und sind, ebenso wie die Softgetränke, inklusive. Die große und gepflegte Parkanlage des Hotels gestattet unverbaute Ausblicke auf die Berge und das Tal.

Das Cavallino Bianco Family Spa Grand Hotel ist ein Nichtraucherhaus und als Gäste befinden sich ausschließlich Familien mit ihren Kindern und Babys im Hotel. Die Lage ist in der Fußgängerzone des mondänen Bergstädtchens Sankt Ulrich wirklich einzigartig. Die sehr geräumigen Familienzimmer und Familien Luxus Suiten verfügen über 25-140 m² und können gebucht werden in rustikal- abendländischer bis hin zu klassisch- eleganter Ausstattung. Vom Baby bis zum Papa stehen im Cavallino Bianco Family Spa Grand Hotel für die gesamte Familie während des Aufenthaltes flauschige Bademäntel und Slipper zur Verfügung.

Winterurlaub genießen

Immer wenn der Sommer vorbei geht, stellt sich bei vielen Menschen eine Traurigkeit ein, die sich oft darin begründet, dass das Ende des Sommers auch das Ende des Urlaubs bedeutet. Aber das muss nicht der Fall sein, denn auch im Winter kann man wunderbar Urlaub machen und eine herrliche Zeit haben.

Im Winter bietet es sich an, dass man Ski oder Snowboard fährt. Natürlich besteht auch immer die Möglichkeit in warme Länder zu reisen. Doch dabei verliert man mit der langen Anreise schon wertvolle Zeit. Und ein Winterurlaub kann auch zu einem Erlebnis der besonderen Art werden. In vielen Wintersportdestinationen kann man als Tourist heute sehr viel mehr machen als die Pisten herunter fahren und am Abend sich beim Après-Ski zu vergnügen. Besonders beliebt bei vielen Touristen ist das sogenannte Eisklettern. Dabei wird zum Beispiel an gefrorenen Wasserfällen geklettert mit dem entsprechenden Werkzeug. Diese etwas außergewöhnliche Sportart ist etwas ganz Besonderes, sollte aber nur unter Aufsicht gemacht werden. Die Skiorte haben sich darauf eingestellt und bieten Anfängerkurse für Eisklettern an.

Für einen Winterurlaub muss man nicht weit reisen, denn schon im Nachbarland Österreich findet man im Winter ein wahres Paradies vor. Insbesondere die Region Tirol, im Süden von Österreich und an der Grenze zu Italien gelegen. Traumhafte Bedingungen für einen angenehmen Winterurlaub findet man in Tirol von Oktober bis März vor. Verschneite Landschaften wohin man schaut.

Wellnessurlaub – Genieße dein Leben!

Gönnen Sie sich mindestens einmal im Jahr einen Wellnessurlaub, dass tut Ihnen und Ihrer Seele richtig gut!

Einen Urlaub kann man im eigenen Land verbringen oder auch im Ausland. In Deutschland kann ein richtig schöner Wellnessurlaub schon mal sehr teuer werden, viele Menschen bevorzugen deswegen das Ausland.

In der Türkei, zum Beispiel, gibt es sehr viele Wellnesshotels, in denen man für kleines Geld einen schönen Wellness Urlaub verbringen kann. Des Weiteren hat die Türkei viele schöne Strände und auch Sehenswürdigkeiten zu bieten. Viele Menschen fühlen sich in dieser Region richtig wohl und genießen ihren Urlaub, was zahlreiche Studien belegen.

Was kann man von einem Wellnesshotel erwarten? Ein Wellnesshotel sollte auf jeden Fall nicht mit seiner Familienfreundlichkeit werben, denn hier kann man von viel Lärm und wenig Ruhe ausgehen. Ein großer Spa-Bereich, große, stielvoll eingerichtete Zimmer, mehrere Restaurants, ein Badebereich und vieles mehr, dies sind Dinge, die ein schönes Wellnesshotel auszeichnen.

Einen Urlaub kann man aber nicht nur im Hotel verbringen. Viele mögen auch einen Abenteuerurlaub um sich so richtig zu entspannen oder eine schöne Wellnesskreuzfahrt auf einem Luxusdampfer.

Jeder sollte sich im Leben einen Wellness Urlaub gönnen, um sich so richtig von Kopf bis Fuß verwöhnen zu lassen. Massagen, Moorbäder, Schokoladenbäder, Aquagymnastik, gutes Essen, Wellnessdrinks und vieles mehr, all diese Dinge kann man im Urlaub genießen.

Egal für was sich jeder entscheidet, jeder sollte seinen Urlaub individuell gestalten können und sich verwöhnen lassen.

Und es gilt auch etwas Wertvolles aus einem Wellnessaufenthalt mitzunehmen:

Gönn dir jeden Tag ein bisschen Wellness, dann hast du immer Urlaub!

Städtereisen nach Hamburg

Endlich wieder Urlaub machen, aber dabei nicht gerne ins Ausland verreisen? Dafür eignen sich die Städtereisen Hamburg am besten, denn sei es nun Shopping, Kultur oder doch Musical – eine Reise nach Hamburg bietet jedem ein tolles Angebot, um so eine Reise anzusteuern. Hamburg ist bekannt als Metropole mit Flair. Hamburg hat viele Seiten, die sich ein Urlauber anschauen kann, sei es zu Fuß, bei einer Stadtbesichtigung mit dem Bus oder auf dem Wasser auf einem wunderschönen Kreuzfahrtschiff am Hafen Hamburgs.

Alster ist bekannt als das Herz von Hamburg. Dort können Pärchen ihre Zeit zu Zweit genießen und ihre Städtereise Hamburg fortsetzen. Die Abende kann man im Vergnügungsviertel St. Pauli verbringen und eine Bar nach der anderen besuchen. Jedoch gibt es Hamburg auch von einer anderen Seite wie zum Beispiel die traumhaft schönen Musicalaufführungen, die es dort zu sehen gibt. Dazu gehören die Klassiker „König der Löwen“, „ Cats“, „Starlight Express“ und auch „Die Schöne und das Biest“. Diese klassischen Musicals begeistern die Zuschauer jede Woche. Die Städtereisen Hamburg bieten den Gästen zahlreiche abwechslungsreiche und unvergessliche Tage in der bezaubernden Stadt Hamburg.

Die Elbe bietet einen wunderschönen Blick auf die vorbeifahrenden Schiffe und die Innenstadt duftet lecker nach Essen und Gewürzen. Zudem können all die schönen Sehenswürdigkeiten Hamburgs besichtigt werden. Die luxuriösen Shopping-Passagen und die zahlreichen Restaurants und Cafés laden zum Entspannen ein. Die Musicals am Abend ziehen zahlreiche Gäste an um den Abend beschaulich gestalten zu können. Wer es lieber ruhiger angehen lassen möchte, der kann den Tag in den Hamburger Museen verbringen oder die bekannten Theater und Opern besuchen.

Pauschalreisen nach Rüsselsheim

Rüsselsheim bietet sehr umfangreiche Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Mit dem Adam Opel Werk ist eines der wichtigsten deutschen Industrieunternehmen in der zwischen Mainz und Frankfurt gelegenen Stadt ansässig. Das Opelwerk und die Opelvillen sind eine bedeutende Attraktion der Route der Industriekultur Rhein-Main. Zu den Sehenswürdigkeiten von Rüsselsheim zählen der spätromantische Stadtpark mit Burgruine und die Festung Rüsselsheim. Den Aufenthalt in einem Hotel Rüsselsheim kann man hervorragend mit Ausflügen in den Naturpark Rhein-Taunus und in die faszinierenden Städte Frankfurt, Mainz und Wiesbaden verbinden.

Sportler, die bei den Pauschalreisen ein Zimmer in einem der Hotels in Rüsselsheim gebucht haben, freuen sich über vielfältige Möglichkeiten zum Joggen, Klettern (im Hochseilgarten), Radfahren und Schwimmen. Im Freizeit- und Erlebnisbad „An der Lache“ gibt es Rutschen, einen Strömungskanal, eine Sauna und ein Solarium. Im Sommer können Badefreunde das schöne Waldschwimmbad von Rüsselsheim besuchen. Zu den Gästen der Hotels Rüsselsheim zählen zahlreiche Sportler, denn die Sportkultur der Stadt ist einzigartig. Amateure und Profis trainieren auf den vielen Sportanlagen Rüsselsheims nebeneinander.

Kulturfreunden bietet der Aufenthalt in einem Hotel in Rüsselsheim ebenfalls vielfältige Freizeitmöglichkeiten. Im Theater finden hochklassige Aufführungen aus den Bereichen Schauspiel, Konzert, Operette, Ballett, Musical, Kabarett, Tanz und Kindertheater statt. In der historischen Festung Rüsselsheim erwartet das interessante Museum der Stadt Rüsselsheim seine Besucher. In den Opelvillen wird bedeutende Kunst der Gegenwart und der Klassischen Moderne ausgestellt.

Rüsselsheim ist eine Stadt mit einem hervorragenden kulinarischen Angebot, die für Pauschalreisen bestens geeignet sind. Den Gästen der Hotels in Rüsselsheim sei zum Beispiel das mediterrane Restaurant in den sehenswerten Opelvillen nahegelegt. Der Urlaub in einem komfortablen Hotel Rüsselsheim garantiert einen abwechslungsreichen und kurzweiligen Aufenthalt in einer Stadt mit sehr guten Einkaufsmöglichkeiten. In der nur eine halbe Stunde Fahrt entfernten Frankfurter Innenstadt gibt es bedeutende historische Sehenswürdigkeiten wie die Paulskirche und zahlreiche beeindruckende Wolkenkratzer. Zu den zahlreichen Attraktionen von Mainz zählen der Dom und das Kurfürstliche Schloss. Auch in der wohlhabenden Stadt Wiesbaden gibt es eine sehr große Vielzahl an sehenswerten Bauwerken.

Füssen und Umgebung

Füssen und speziell das Allgäu ist eine der schönsten Regionen Deutschlands. Das Allgäu mit seiner traumhaften Bergkulisse bietet seinen Besuchern unvergessliche Ausblicke auf Berge, Täler, Bergseen und Bauwerke vergangener Zeiten. Eine der bekanntesten und auch schönsten ist das Schloss Neuschwanstein. Es ist das Wahrzeichen für diese Region.

Das Allgäu lädt seine Besucher zu langen ausgedehnten Wanderungen ein auf denen man jedes Mal etwas Neues zu sehen bekommt. Seien es Wasserfälle, Tiere die sich im Wald verstecken oder einfach nur der atemberaubende Ausblick auf die Bergwelt. Hier kommt jeder auf seine Kosten.

Bayern ist der perfekte Urlaubsort für einen Wellnessurlaub in den Hotels Bad Füssing, denn allein die Luft in den Alpen ist Erholung pur. Wenn Sie ein Hotel in Bayern suchen wird Ihnen das Hotel Bad Füssing zusagen, denn hier stehen Sie morgens auf und schauen gleich auf die atemberaubende Alpenlandschaft. Den Besuchern wird im Hotel Bad Füssing ein hervorragender Service geboten in Verbindung mit traumhaften Zimmern. Die Besucher können Ihren Tagesablauf frei gestalten und zwischen den verschiedenen Ausflugsmöglichkeiten wählen.

Das Hotel selber verfügt über einen sehr schönen und modernen Wellnessbereich, in dem man sich von vorne bis hinten verwöhnen lassen kann. Die Besucher können zwischen Massagen, Gesichtsbehandlungen oder einen Besucher der Bäder- und Saunalandschaft wählen.

Entdecken Sie die Alpen und das Hotels Bad Füssing, diesen Urlaub werden Sie so schnell nicht vergessen. Die Hotels Bad Füssing laden Sie herzlich zu einem entspannten Wellness-Kurzurlaub ein, den Sie sicher nie vergessen werden.

Rundreisen mit ärztlicher Begleitung

Der Anbieter Tourvital zählt zu den führenden Spezialisten für Rundreisen mit ärztlicher Begleitung. Bei den meisten Tourvital Reisen mit Arzt begleitet der 24 Stunden am Tag ansprechbare, erfahrenere Mediziner die Reisegruppe bereits ab Deutschland. Er hilft bei allgemeinen Reisebeschwerden und kleineren Verletzungen, und begleitet die Urlauber in dringenden Fällen zu den Fachärzten und Krankenhäusern der Urlaubsregion. Reisen mit Arzt von Tourvital bieten auch in weit entfernten exotischen Reisezielen ein Höchstmaß an Sicherheit.

Zu den beliebtesten Reisezielen für ärztlich begleitete Rundreisen zählen die beiden bevölkerungsreichen Länder der Welt, China und Indien. Auch die südostasiatischen Staaten Vietnam, Kambodscha, Laos, Myanmar, und Thailand werden besonders gerne in Form einer ausgedehnten Rundreise entdeckt. Eine Rundreise durch Vietnam wird gerne mit einer Rundreise durch Kambodscha oder Myanmar kombiniert. Malaysia und Borneo werden ebenfalls gerne direkt nacheinander besucht. In Asien sind es zudem vor allem die Staaten Nepal, Sri Lanka, Iran, Syrien, Jordanien und Israel, die im Rahmen einer ärztlich begleiteten Rundreise erlebt werden. Auch die faszinierenden Länder Innerasiens und Osteuropas werden in zunehmendem Maße per Rundreise erkundet. Auf einer Rundreise durch Georgien und Armenien beispielsweise entdeckt man den landschaftlichen und kulturellen Reichtum des Kaukasus-Gebirges. Auf Reisen mit Arzt nach Usbekistan entdecken die Urlauber die Pracht alter Handelsstädte an der Seidenstraße und die Faszination ursprünglicher Natur.

Die beliebtesten afrikanischen Länder für Reisen mit Arzt sind Marokko, Südafrika und Uganda. In Marokko spüren die Urlauber orientalischen Zauber wie aus 1001er Nacht. Nach Südafrika laden vor allem die Metropole Kapstadt und die atemberaubenden Landschaften ein. Sowohl in Südafrika als auch in Uganda erleben die Urlauber die ganze Faszination der artenreichen afrikanischen Pflanzen- und Tierwelt. Besonders beliebte amerikanische Destinationen für ärztlich begleitete Rundreisen sind Kanada, die Vereinigten Staaten, Kuba, Mexiko, Peru und Bolivien. Im europäischen Teil der Welt laden beispielsweise das Baltikum, die russischen Metropolen Moskau und Sankt Petersburg und die faszinierende Insel Sizilien zu ausgedehnten Rundreisen mit ärztlicher Begleitung ein. Ganz besonderer Beliebtheit erfreuen sich in den letzten Jahren ärztlich begleitete Flusskreuzfahrten auf der Donau, welche im Norden Rumäniens ins Schwarze Meer mündet. Auf einer Donau-Kreuzfahrt besichtigen die Urlauber zahlreiche schöne und faszinierende Städte, beispielsweise Passau, Wien, das kroatische Vokuvar und Belgrad.

Im Rügen-Urlaub

Rügen zählt zu den sonnigsten Urlaubsregionen Deutschlands. Die größte deutsche Insel lädt zu Badeurlaub, Kuraufenthalten, Wassersport und Aktivurlaub ein. Im Nationalpark Jasmund, wo sich der größte Buchenwald der Ostseeküste befindet, und bei Kap Arkona ragen faszinierende Kreideküsten ins Meer.

Der Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft und das Biosphärenreservat Südost Rügen sind landschaftlich ebenfalls sehr eindrucksvoll. Die Urlaubsaktivitäten auf Rügen kann man hervorragend mit einem mehrtägigen Aufenthalt in der schönen und interessanten Hansestadt Stralsund, deren Altstadt zum Weltkulturerbe zählt, verbinden.

Binz, das größte Seebad Rügens, liegt an einer besonders schönen Bucht und einem ebenfalls sehr schönen See. Mehr als drei Kilometer Strandpromenade und zwei große Parkanlagen laden zum Spazieren und Entspannen ein. Von Binz aus starten Schiffsverbindungen zu den Kreideküsten. Auch das Seebad Sellin, dessen Wahrzeichen die Seebrücke ist, bietet bezaubernde Bäderarchitektur und feine Sandstrände. Buchenwälder, Hochufer und Hochmoore laden zu ausgedehnten Wanderungen ein.

Im Selliner Seepark gibt es ein sehr gutes Freizeitbad. Der Nord und der Südstrand am Seebad Göhren sind zusammen acht Kilometer lang. Zu den besonders beliebten Rügener Sehenswürdigkeiten zählen das Jagdschloss Granitz und die klassizistischen Bauten von Putbus.

In einem denkmalgeschützten Gebäude aus der Hansezeit eröffnet am 15. April 2011 das Scheelehof Hotel Rügen. Es bietet 89 Zimmer mit Vier-Sterne-Komfort, zwei Restaurants, eine urige Kneipe, ein Café, einen großen Tagungssaal, und ab Juni eine umfassend ausgestattete Wellness-Area. Die zahlreichen sehenswerten Bauwerke am Alten Markt von Stralsund und der Hafen sind nur zwei Minuten Fußweg entfernt. Rings um die schöne Altstadt erstrecken sich Wasserflächen.

Das Ozeanum Stralsund, ein Teil des Deutschen Meeresmuseums, ist Europas Museum des Jahres 2010. Während eines Urlaubs im Scheelehof Hotel Rügen verbindet man Ausflüge auf die schöne Insel mit Sightseeing und vielfältiger Abendgestaltung in bezauberndem städtischem Flair. Von Stralsund aus kann man Tagesausflüge nach Usedom und in die Mecklenburgische Seenplatte, sowie nach Stettin, Greifswald, Rostock, Wismar, Schwerin und Lübeck unternehmen.