Nachhaltige Wellness-Infos für ein besseres Leben
Get Adobe Flash player

Reisen

1 2 3 7

Der perfekte Kurzurlaub für erholsame Tage

Nur wenige Tage reichen oft aus, um dem Alltag zu entfliehen und sich in einem Kurzurlaub zwischen Nordsee und Alpen so richtig zu erholen

Es ist erwiesen: Eine Auszeit von wenigen Tagen ist in Sachen Stressabbau und Entspannung vielfach effektiver als ein mehrwöchiger Urlaub. Die Erholung nach einer Reise ist im Schnitt schon nach etwa drei Wochen wieder verpufft. Man spricht dann sogar von einer Postferiendepression. Daher macht es mehr Sinn, öfter mal einen Kurzurlaub zu planen als einen einzigen langen Jahresurlaub. Dabei ist es auch entscheidend, wie man seine Zeit verbringt.

Raus in die Natur

Vor allem für Städter und Bürohengste bietet die Natur ein erholsames Kontrastprogramm. Wandern, Walken, Radeln durch grüne Wiesen und Wälder, vorbei an Seen und Bächen, dabei die frische, klare Luft atmen – da ist der Alltagsstress sofort vergessen. Eine tolle Ergänzung sind Entspannungsangebote. Ein Qigong- oder Yoga-Wochenende in den Bergen oder der ruhigen Landschaft Brandenburgs ist beispielsweise Erholung pur.

Sportlich abschalten vom Alltag

Ein paar Tage so richtig auspowern? Auch das kann reine Entspannung sein. Es gibt reichlich Möglichkeiten, etwa an einem langen Wochenende bei Sport und Bewegung abzuschalten. Segeln auf der Ostsee oder auf ein paar Runden Golf nach Sylt, zum Klettern, Raften oder Reiten, im Winter natürlich zum Skifahren – das sind nur einige Optionen, die die Wahl zur Qual machen. Anschließend tut eine Einheit Wellness gut: Ein Besuch des SPA mit Massagen, Sauna, Schwimmen, einer ausgiebigen Beautybehandlung oder sogar ein komplettes Gesundheitspaket sind die optimalen Ergänzungen zum Sportprogramm.

Abschalten mit Kultur und Kulinarik

Genießer suchen eine Region, die bekannt für ihre gute regionale Küche ist. Urlaub in Süddeutschland ist hier sicher eine gute Wahl. Gesundheitsbewussten stehen auch in einer kleinen Auszeit kurze Fasten- und Ernährungsprogramme zum Reinschnuppern zur Verfügung. Auch eine Städtereise kann kulinarisch neue Horizonte eröffnen. Gepaart mit kulturellen Erlebnissen wie Theater, Museum oder Konzert wird der Kurztrip so zum spannenden Erlebnis.

Den optimalen Kurzurlaub finden

Wer nach Entspannung sucht und nur wenig Zeit zur Verfügung hat, will schnell ein für ihn optimales Angebot finden. Verschiedene Onlineanbieter haben sich inzwischen auf die Wünsche von Kurzreisenden spezialisiert und bieten Ziele, für die keine lange Anreise nötig ist. Der Name ist oft Programm – beispielsweise finden Sie unter: www.malkurzraus.de tolle Angebote für einen erholsamen Kurzurlaub in Deutschland.

Fazit: Ab und zu ein Kurzurlaub kann Körper, Geist und Seele zur Ruhe bringen und wieder fit für die Anforderungen des Alltags machen. Es gibt viele Möglichkeiten. Warum also noch warten?

Blind Booking

Was den Geldbeutel schont und eine riesige Überraschung darstellt ist das Reisen über Blind Booking. Last-Minute war gestern, heute kann kurzfristig ein Überraschungsflug in ferne Länder oder europäische Hauptstädte blind gebucht werden. Fluglinien wie German Wings und andere bieten bereits ab 33 Euro Hin- und Rückflüge für eine Person an ein unbekanntes Ziel an. Wer also ein eingefleischter Reisefreund und ein Sparfuchs ist, den wird diese Art des Spontanurlaubs, meist nur für wenige Tage, sehr begeistern. Bei Jung und Alt findet diese Art des Reisens denn auch zunehmend Anklang und Zustimmung. Das Prinzip ist so einfach wie genial: Sie möchten beispielsweise für einige Tage oder nur für ein Wochenende verreisen und haben durch Blind Booking die Möglichkeit, sich blind, das heißt also mit ungewissem Reiseziel, für eine Buchung in verschiedenen Kategorien zu entscheiden. Kategorien, unter denen Sie wählen können, sind beispielsweise „Schnee & Ski“ im Winter „Sonne & Meer“ im Sommer, „Shopping“, „Partyspaß“ oder „Kultur“.  Nach erfolgter Buchung wird Ihnen mitgeteilt, wohin die Reise geht, also nicht erst kurz vor Abflug, wie oft angenommen wird, sondern nach erfolgter Buchung kommt die Bestätigung des Urlaubsortes. Gegen 5 Euro Aufpreis können bestimmte Destinationen von vornherein ausgeschlossen werden. Sollten Sie also bereits fünfmal in London gewesen sein und möchten nicht wieder dorthin, können Sie dies durch die Zahlung des Aufpreises ausschließen. Bei German Wings können drei von sechs Reisezielen auf diese Weise von vornherein ausgeschlossen werden.

 Auskunft geben Reiseportale

Viele Reiselustige schwärmen von dieser Art des Reisens. Nicht nur die Kostenersparnis lockt bei diesem Verfahren, sondern es bleibt bis zum Schluss ein gewisser Nervenkitzel, denn Sie wissen ja nicht, wohin die Reise geht. Auskunft und Vorabinformationen können Sie jederzeit auf einschlägigen Reiseportalen, etwa reisefrage.net erhalten, worauf bereitwillig zum Thema Blind Booking Tipps und Erfahrungsberichte gegeben werden. Sie erfahren dadurch auch, was im Einzelnen beachtet werden sollte und welche Möglichkeiten es sonst noch gibt, kurzfristig ein günstiges Reiseziel zu buchen. Neben Last-Minute und Blind Booking besteht nämlich ebenfalls die Möglichkeit, sich bei stornopool.de über abgesagte Flüge und Reisen zu informieren und spontan zu buchen. Blind Booking muss nicht die erste Wahl sein.

Tipps und Informationen

In den einschlägigen Foren erhalten Sie auch Hinweise darauf, wie Sie vorab feststellen können, zum Beispiel durch die Click & Check Strategie, wohin die Reise wohl gehen könnte. Der allzu begeisterte Enthusiasmus von Neulingen wird hingegen oft auf den Boden der harten Realitäten zurückversetzt; was nicht zum Schaden der Betreffenden sein muss. Denn oft muss man es verstehen, aus der Not eine Tugend zu machen, wenn das Reiseziel, die Zwischenstopps oder die unvorhergesehenen Gebühren am Reiseziel Ihre Nerven allzu sehr strapazieren könnten und Blind Booking statt zum Traumurlaub zum Horrortrip wird! Diese Art des Reisens kann spannend und bereichernd sein, sie kann aber auch zum Reinfall werden. Lassen Sie sich von den Reiseberichten derjenigen, die es bereits einmal versucht haben – oder immer wieder tun – inspirieren oder ernüchtern, je nachdem, welche Erwartungshaltung Sie haben. Blind sollte niemand sein Glück versuchen. Ein bisschen Stress und Abenteuer ist immer dabei!

Wellnessurlaub auf Amrum – Insel der großen Freiheit

Wer umgeben von Wasser einen entspannenden Urlaub verbringen möchte, kann dies durchaus auch in der Heimat tun. Die Insel Amrum in Schleswig-Holstein ist ein attraktiver Urlaubsort, der sich bei Wellness- und Erholungsuchenden immer größerer Beliebtheit erfreut.

Im Norden von Deutschland laden vor allem die seenahen Städte zum Entspannen ein. Der Ausblick auf das Meer hat eine sehr bereinigende Wirkung. Zahlreiche Hotels und Wellnesscenter sollen die gewünschte Ruhe bieten, um den Alltagsstress loszulassen. Doch auch bei einem etwas kleineren Budget ist, zum Beispiel auf der Insel Amrum im Nordfriesischen Wattenmeer, ein entspannender Urlaub möglich. Man kann sich zum Beispiel nämlich schon für kleines Geld eine Ferienwohnung auf Amrum mieten und Verpflegung kostengünstiger selbst übernehmen, statt sich von früh bis spät bewirten zu lassen. Die Insel allein und die frische Luft werden mit ihren Reizen für die wohlverdiente Erholung sorgen.

Die Natur lädt zum Erleben ein

Die Nähe zum Meer hat auf der Insel zu einer beeindruckenden Pflanzen- und Tierwelt und zur Ausbildung seltener, ökologisch sehr wertvoller Arten geführt. Zudem lockt Amrum mit erstaunlichen Naturerlebnissen. Es finden sich Tausende brütender Vögel, die man zum Beispiel am paradiesischen Dünensee „Wriakhörn“ beobachten kann. Verlässt man die bezaubernde Dünenwelt in Richtung Meer, so lockt der endlose Kniepstrand und lädt zum Verweilen ein. Amrum ist außerdem die waldreichste Insel der Nordsee. Somit bleibt auch Gelegenheit für lange Spaziergänge zwischen Bäumen, während man die gesunde Luft genießen kann. Die Heidelandschaft und die Kliffküste stellen eine imposante Kulisse dar, deren bloßer Anblick eine beruhigende und erholsame Wirkung hat.

Den Urlaub genießen

Der Aufenthalt im Ferienhaus bietet endlich einmal die Ruhe und die nötige Zeit, um beispielsweise die Trennkostdiät auszuprobieren, die schon so lange auf der To-do-Liste steht. Wellness heißt schließlich nicht automatisch, dass man viel Geld für teure Behandlungen und Hotelbuffets ausgeben muss. Einfach einmal fernab des alltäglichen Umfelds Zeit für sich und für Bewegung an der frischen Luft zu haben, sorgt automatisch für eine Steigerung des Wohlbefindens. Man muss jedoch nicht gänzlich auf ein professionelles Wellnessprogramm verzichten, denn wer mit der Miete eines Ferienhauses fleißig Geld gespart hat, kann sich ganz ohne schlechtes Gewissen etwas Gutes tun und sich zum Beispiel in einem öffentlichen Spa eine Massage gönnen. Da die Entspannung im Vordergrund steht, sollte man einen Teilbetrag der Urlaubskasse für Genussmittel freihalten. Denn kein noch so deliziöses Menü kann einen erfreuen, wenn man sich während der Verkostung pausenlos Gedanken um die Finanzierung macht. Wer sich die freie Zeit selbst von Herzen gönnt und vor allem sich selbst erlaubt, sich auch einmal zurückzulehnen, der wird auf Amrum einen wunderbar entspannenden Wellnessurlaub erleben. Viel Spaß!

Infoportal über schöne Reiseziele startet mit aktuellen Urlaubsideen

Unter reiseziele.infos-tipps.eu können sich Reiselustige jetzt ganzjährig Anregungen für schöne Reiseziele in nah und fern holen

Urlaub und Erholung machen das Leben interessant und erhalten gleichzeitig Kraft und Motivation für den Alltag. Das neue Infoportal reiseziele.infos-tipps.eu stellt schöne Reiseziele ausführlich vor und zeigt auch weniger bekannte Urlaubsregionen. Reiselustige finden in der übersichtlichen Präsentation ausgefallene Top Spots ebenso schnell wie im Wortsinne naheliegende Reiseziele für den Kurzurlaub. Dank der anregenden Bilder in den informativen Artikeln des Reiseportals beginnt der Traum von der nächsten Reise bereits bei der Planung am heimischen Computer. So trägt das neue Infoportal aktiv zum Gelingen des nächsten Erholungsurlaubs bei.

Die moderne Mobilität öffnet heute für jeden schöne Reiseziele weltweit. Exotische Fernreisen nach Thailand oder Brasilien finden ebenso Fans wie alpine Herausforderungen, Städte- und Kulturtrips oder Wellnessurlaube in den klassischen Naherholungsregionen. Von dieser Menge an Möglichkeiten fühlt sich manch einer überfordert. Mit Hilfe des neuen Infoportals wird das Angebot reizvoller Urlaubsziele überschaubarer. Abhängig von der Jahreszeit und den persönlichen Urlaubswünschen kann jeder Ort der Welt ein Traumziel sein. Die nach verschiedenen Kategorien sortierten Reiseziele werden mit wichtigen Fakten und typischen Fotos vorgestellt, so dass Nutzer des Portals selbst entscheiden, welchen Attraktivitätswert sie den jeweiligen Reiseideen zuordnen.

Die angemessene Ansprache der Leser und eine ansprechende Präsentation der zahlreichen Reiseziele sind die großen Stärken des neuen Reiseportals. Die Redaktion recherchiert und präsentiert optimale Urlaubslösungen für jeden Geschmack. Deswegen werden die attraktiven Reiseideen nicht nur nach Jahreszeiten und dem jeweils besten Reisemonat vorgestellt. Zusätzlich können Erholungswillige sich Anregungen für künftige Urlaubsorte nach Kategorien wie „Günstige Reiseziele“ oder „Warme Reiseziele“ aussuchen.

Wer Urlaubstipps braucht und schöne Reiseziele vorab schon einmal virtuell besuchen will, kann das jetzt unter: Reiseziele

Schöne Reiseziele aus aller Welt

Pünktlich zu Beginn des Reisejahres 2012 stellt das beliebte Wellness-Portal schöne Reiseziele auf allen Kontinenten vor

Zwischen Fernweh und Vorfreude lädt eine neue Artikelserie des populären Wellness-Portals Ihr-Wellness-Magazin.de ein, schöne Reiseziele virtuell kennenzulernen. Reiselustige finden übersichtlich nach Jahreszeiten sortierte Reiseideen, die zum Stöbern und Träumen anregen. Inspirationen für Winterflüchtlinge finden sich gleichberechtigt neben Beispielen für Städte- und Wellnessreisen, bei denen Kulturliebhaber auf ihre Kosten kommen. Übersichtlich bündelt die jetzt veröffentlichte umfangreiche Artikelserie Informationen zu interessanten Reisezielen weltweit. Von Januar bis Dezember sind zu jeder Jahreszeit touristische Verlockungen für jeden Geldbeutel zu entdecken.

Reisen ist Wellness, die bildet. Aufregende Sinneseindrücke in außergewöhnlicher Umgebung fördern nachhaltig das Wohlbefinden. Je nach Temperament des Reisenden eröffnen Reiseziele in nah und fern Horizonte. Von abenteuerlichen Fernreisen bis zum klassischen Wellnessurlaub zeigt das aktuelle Themen-Special von Ihr-Wellness-Magazin.de unzählige Anregungen für attraktive Reiseziele. Dabei stehen Gesundheit und Erholung im Vordergrund. Die Präsentation spannender Traumziele abseits bekannter Pfade führt Leser des Wellnessportals direkt in den nächsten Traumurlaub. Mit einem virtuellen Vorgeschmack auf Sport, Abenteuerlust und Romantik wird beim Stöbern die schönste Zeit des Jahres eingeleitet.

Wer es nicht erwarten kann, flieht aktuell vor dem Grau in die Sonne Südafrikas oder bucht ein umfangreiches Wellnessprogramm in den Alpen. Für viele Reiselustige ist die Vorfreude ein wichtiger Teil des Vergnügens und sie schwelgen schon jetzt in den Vorschlägen für Juli oder August, wenn der Sommer zum erfrischenden Tauchurlaub lockt. Schöne Reiseziele haben immer Hochsaison und der Skiurlaub zum Jahresabschluss ist nur eine Idee, möglichst lange Vorfreude zu genießen. Die übersichtliche Struktur der neuen Artikelserie erlaubt Fernweh für Familien und alle, die es unabhängig von Schulferien in die Welt zieht. Ihr-Wellness-Magazin.de bietet ganzjährig einen Anlaufpunkt für die kleine Flucht aus dem Alltag zu den reizvollsten Reisezielen der Welt.

Tipps und Anregungen für schöne Reiseziele finden Reiselustige jetzt unter: Schöne Reiseziele

1 2 3 7